impeller.net Das Online Pumpenmagazin

15.09.2003

Nenndruck

Der Nenndruck ist eine für eine zur Normung von Bauteilen vorgesehene Größe, die nach ISO 7268 mit dem internationalen Kurzzeichen PN abgekürzt wird.

Er wird ohne Einheit angegeben. Sein Zahlenwert bezeichnet für ein Bauteil und den genannten Werkstoff zulässigen Betriebsüberdruck in bar bei einer Temperatur von 20°C. In der Pumpentechnik sind die Nenndruckstufen nach DIN 2401 gebräuchlich.

Vorzugszahlen für die Nenndruckstufung sind 1,6; 2,5; 4; 6; 10; 16; 25; 40....



Themengruppe FÖRDERMEDIUM


News zum Thema NENNDRUCKSTUFE