impeller.net Das Online Pumpenmagazin

16.09.2003

Kreiselpumpe mit angeflanschtem Motor

Wilo Inline-Pumpe, Baureihe IL

In der Gebäudetechnik hat sich die Bauart mit angeflanschtem Motor als Inline-Pumpe auch für größere Leistungen durchgesetzt. Die Pumpen können unmittelbar in die Rohrleitung montiert werden oder sind über Fundamente bzw. Konsolen abzustützen.

Die hohe Dauertemperaturbelastung (bis 140°C) und die große Laufruhe durch entsprechend ausgebildete Pumpengehäuse, Laufräder und Antriebsmotoren sind entscheidende Konstruktionsmerkmale von speziell für die Gebäudetechnik entwickelten Pumpen. Niedrige Strömungsgeschwindigkeiten sowohl im Pumpengehäuse als auch in den Anschlußstutzen machen besondere Geräuschschutzmaßnahmen (Kompensator) überflüssig.


Siehe auch:
Kreiselpumpe mit Motor und Kupplung auf Grundplatte
{Naßläuferpumpen}
{Trockenläuferpumpen}
{Wellenabdichtungen}

Bild: Wilo Inline-Pumpe, Baureihe IL



Themengruppe GEBÄUDETECHNIK


News zum Thema INLINE-PUMPE


News zum Thema GEBÄUDETECHNIK