impeller.net Das Online Pumpenmagazin

29.09.2003

Fördermedium

Im Bereich Schmutz- und Abwassertechnik kann grundsätzlich zwischen

  • fäkalienfreiem Abwasser (Grauwasser) und

  • fäkalienhaltigem Abwasser (Schwarzwasser)

unterschieden werden.

Bei der Dimensionierung ist darauf zu achten, dass zur Förderung von fäkalienhaltigem Abwasser aus Schächten, die mit dem öffentlichen Kanalnetz verbunden sind, explosionsgeschützte Aggregate eingesetzt werden müssen.

Siehe z.B. auch UVV 54.Kanalisationswerke:
§2 Das Kanalnetz, seine Zugangsstellen, Brunnen, Schächte und Regeneinläufe sowie Sammelstellen und Entlüftungshähne im Druckrohrnetz gelten im ganzen Umfang als explosionsgefährdet ...
bzw.
Explosionsschutz Richtlinien (Ex-RL)der Berufsgenossenschaft (GUV 19.8)Ausgabe 06.96,Beispielsammung
lfd.Nr.7.3.1.1.

Es gibt aber noch weitere Verordnungen die evtl. zu berücksichtigen sind. Nähere Informationen für Ihren konkreten Fall erfahren Sie von der Berufsgenossenschaft, der Gewerbeaufsicht, dem TÜV oder vom Bauamt.



News zum Thema ABWASSERTECHNIK



News zum Thema KANALISATION