impeller.net Das Online Pumpenmagazin

11.01.2005

Adcuram erwirbt das Oberflächenschutz-Geschäft von SGL Carbon

SGL Carbon hat bekannt gegeben, dass die Adcuram Industriekapital AG das Oberflächenschutz-Geschäft von SGL Carbon mit Wirkung zum 6.1.2005 übernimmt.

Das Oberflächenschutz-Geschäft der SGL Carbon Group wird durch die SGL Acotec GmbH
betrieben, die Beschichtungen, Gummierungen, säurefeste Ausmauerungen und Bodenbeläge sowie Rohrleitungen, Behälter und Apparate aus Kunststoffen fertigt und im industriellen Korrosionsschutz weltweit über eine führende Position verfügt. Das Oberflächenschutz- Geschäft hat 2004 mit rund 1.400 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 120 Mio. € erzielt.

Bereits vor Veräußerung wurde der Bereich Prozesstechnologie, zu dem unter anderem das Pumpensegment gehört, mit einem Umsatz von rund 50 Mio. € aus der SGL Acotec GmbH herausgelöst und in das Geschäftsfeld Graphite Specialties der SGL Carbon eingegliedert. Die Prozesstechnologie ist ein angestammtes und globales Geschäft von SGL Carbon mit führender Markt- und Wettbewerbsposition sowie weiteren Wachstumsmöglichkeiten. Wie das Unternehmen weiterhin mitteilt, wird das im französischen Grenoble ansässige Tochterunternehmen, dass sich auf die Herstellung von Pumpen und Systemen aus Graphit spezialisiert hat, seit 1. Januar unter dem Namen SGL CARBON Technic SAS weitergeführt.

Wie mehrfach berichtet, hat SGL im Zuge der Fokussierung auf ihre Kerngeschäfte bereits seit Mitte des vergangenen Jahres mit Hilfe der Investmentbank Sal. Oppenheim die Möglichkeiten einer Veräußerung geprüft.

Die Adcuram Industriekapital AG ist ein Finanzinvestor, der sich darauf spezialisiert hat, Unternehmen und Konzerntöchter zu erwerben, die nicht mehr zum Kerngeschäft des bisherigen Eigentümers gehören. Eine der Investitionsschwerpunkte von Adcuram ist der Maschinen- und Anlagenbau. Durch ihre Tätigkeit im industriellen Korrosionsschutz passt die SGL Acotec GmbH hervorragend in den Branchenschwerpunkt Anlagenbau, den Adcuram durch weitere Akquisitionen ausbauen wird.

Adcuram verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Führung von Unternehmen und wird die Gesellschaft in einer mittelständigen Struktur fortführen. Bei der Neuausrichtung unterstützt Adcuram seine Beteiligungen mit einem eigenen Expertenteam.

Quellen: SGL Carbon AG & ADCURAM Industriekapital AG
SGL Carbon
Adcuram



Weitere Artikel über SGL CARBON


News zum Thema PROZESSTECHNOLOGIE