impeller.net Das Online Pumpenmagazin

18.11.2011

Wilo veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2010

Wilo

Wilo veröffentlicht den Nachhaltigkeitsbericht 2010 und verstärkt das Engagement für Energie- und Ressourceneffizienz.

Mit dem Titel „Zusammen. Weltweit. Nachhaltig.“ dokumentiert das Technologieunternehmen die Ergebnisse seines internationalen Nachhaltigkeitsmanagements mit den Handlungsfeldern „Internationales Wachstum mit nachhaltigen Produktinnovationen“, „Nachhaltigkeit in Produktion und Infrastruktur“ sowie „Nachhaltige Partnerschaft aus Tradition“.

Für das Technologieunternehmen sind Innovationen der Schlüssel für eine Verbesserung der Nachhaltigkeitsbilanz. Ein gutes Beispiel ist die 2010 eingeführte Stratos Giga. Hocheffizienz ist nun auch in leistungsstärkerer Pumpenklasse verfügbar. „Unser erklärtes Ziel ist es, bei allen unseren Produktentwicklungen das Maximum des technisch Machbaren in Sachen Energie- und Ressourceneffizienz in unseren Produkten umzusetzen, um das Leben der Menschen angenehmer zu machen. Aus diesem Grund investieren wir auch in diesem Jahr wieder weit über 30 Millionen Euro in die Forschung und Entwicklung unserer Produkte. “, erläutert Dr. Holger Krasmann, Vorstand Technik.

Die Weiterentwicklung des Wilo-eigenen Produktionssystems zeigt nun seine Wirkung vom Beginn aller Wertschöpfungsprozesse. Die Philosophie ist, die Systematik in allen Planungsprozessen anzuwenden: Produktentwicklung, Erweiterung und Beschaffung von Anlagen und bei der Neukonzeption ganzer Standorte. Dies führt zudem zu einer deutlichen Steigerung der Ressourceneffizienz bei der Herstellung der Produkte.

Wilo versteht Vielfalt als Stärke. Im Jahr 2010 hat sich das Unternehmen noch stärker jungen Menschen geöffnet und bietet in den unterschiedlichsten Bereichen Praktika, Forschungsarbeiten, Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten an.

Auch im Jahr 2010 engagierte sich Wilo intensiv im sozialen Bereich. Das Unternehmen unterstützte zahlreiche gemeinnützige Projekte mit Schwerpunkten in der Entwicklungshilfe, im Sportsponsoring, in der Kulturförderung und in besonderem Maße im Bereich Bildung und Forschung.

Die Wilo Gruppe ist einer der weltweit führenden Hersteller von Pumpen und Pumpensystemen für die Heizungs-, Kälte- und Klimatechnik sowie für die Wasserver- und Abwasserentsorgung. Das Technologieunternehmen ist weltweit mit über 60 Tochtergesellschaften und rund 6.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vertreten und hat im abgelaufenen Geschäftsjahr erstmals einen Umsatz von über einer Milliarde Euro erzielt.

Bild: Wilo

Quelle: Wilo

Weitere Artikel über WILO


News zum Thema NACHHALTIGKEIT


News zum Thema PUMPENTECHNIK