impeller.net Das Online Pumpenmagazin

07.12.2016

Die Flojet-Baureihe T5001 von Xylem zur Förderung von Sirup und Getränkekonzentrat

Die Baureihe Flojet T5001 ist die erste Pumpe zur Förderung von Sirup, die die Lebensmittelstandards der Europäischen Union erfüllt. Die luftbetriebene Membranpumpe von Xylem schenkt zuverlässig und leistungsstark Sirup, Saftkonzentrat, Tee, Wein und andere alkoholhaltige Getränke aus Bag-in-Box-Systemen aus.


Das verwendete Material, das äußerst widerstandsfähig gegen eine Vielzahl von Sirupen und Konzentraten ist, verringert den Verschleiß bei dieser Pumpe auf ein Minimum; so wird eine Lebensleistung von bis zu 140.000 Litern erreicht.

Heiko Rennemann, als Vertriebsleiter bei Xylem in Deutschland unter anderem für die Marke Flojet zuständig, meint: „Unsere Kunden sind immer auf der Suche nach zuverlässigen und möglichst vielseitigen Geräten, die die unterschiedlichsten Getränke fördern können. Unter diesem Gesichtspunkt hat Xylem die neue T5001-Serie entwickelt. Sie entspricht den unterschiedlichen Kundenbedürfnissen und erfüllt gleichzeitig die restriktiven Lebensmittelstandards der Europäischen Union aus der Verordnung (EG) Nr. 1935/2004.“ Diese legt Anforderungen an Materialien fest, die mit Lebensmitteln in Berührung kommen.

Die Flojet T5001-Serie arbeitet nur dann, wenn ein Getränk ausgeschenkt wird, schaltet automatisch ab, wenn der Getränkebehälter leer ist und setzt sich erneut in Betrieb, sobald ein neuer angeschlossen wurde. Dadurch wird der Verbrauch von Luft oder CO2 reduziert. Durch die hohe Saugleistung werden Sirupbehälter bis auf einen minimalen Rest geleert. Konstanter Druck am Dispensventil gewährleistet einen gleichmäßigen Ausschank.
Die T5001-Serie ist die neueste Ergänzung der Flojet-Produkte für die Lebensmittelindustrie, die pro Jahr über vier Milliarden Softdrinks ausschenken. Dazu gehören:

  • die Flojet U-Serie der Bag-in-Box (BIB) Sirup-Pumpe, eine luftbetriebene Hochleistungs-Ausschankpumpe, die sich ideal für eine Vielzahl von Anwendungen für Heiß- und Kaltgetränke eignet. Dank ihres modularen und kompakten Designs sind Konfiguration, Montage und Installation einfacher und schneller durchzuführen als bei anderen Ausschank-Systemen. Die Zeit für den Systemaufbau vor Ort wird um bis zu 90 Minuten verringert.

  • die M-Serie der luftbetriebenen Mini-Membranpumpe, die für den Ausschank von Sirup mit Standardviskosität und Saftkonzentraten ohne Fruchtfleisch geeignet ist. Diese BIB-Pumpe von Flojet ist eine der kompaktesten luftbetriebenen Getränkepumpen auf dem Markt: Sie überzeugt durch kompaktes Design und geringen Platzbedarf. Damit ist sie ideal für den Thekenausschank geeignet.

Source: Xylem

Weitere Artikel über XYLEM


News zum Thema MEMBRANPUMPE


News zum Thema GETRÄNKEPUMPE